Informationen zum neuartigen Coronavirus

Informationen zur Neuregelung der Niedersächsischen Landesschulbehörde bezüglich der Notbetreuung:

  • Auch in den Osterferien bieten wir montags bis freitags von 8:00-13:00 Uhr eine Notbetreuung an.
  • Ab sofort können Kinder auch dann in die Notbetreuung aufgenommen werden, wenn allein eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter zu einer der folgenden Berufsgruppen zu rechnen ist:
    • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
    • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
    • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Ausgenommen von dieser Regelung ist auch die Betreuung in besonderen Härtefällen (etwa drohende Kündigung oder Verdienstausfall).

Weitere Informationen können Sie dem Elternbrief entnehmen: Elternbrief Notbetreuung