Bundesweiter Vorlesetag

Im Schulgebäude herrschte am Freitagmorgen komplette Ruhe. Der Grund dafür war der bundesweite Vorlesetag, bei dem in allen 13 Klassen Gäste waren, deren Geschichten die Kinder lauschten.

Neben der fest im Schultag integrierten Lesezeit von 15 Minuten möchten wir durch das Vorlesen die Freude am Lesen zusätzlich erhöhen. Aus diesem Grund laden wir bereits seit über zehn Jahren am bundesweiten Vorlesetag, Erwachsene ein, um Kindern den Spaß an Büchern zu vermitteln.

Die Vorleser waren wie jedes Jahr bunt gemischt. Neben unseren Lesepaten Frau Schulten und Herr Stürzekarn konnten wir dieses Jahr Frau Gerken (Bürgermeisterin) und Frau Zießler (stellv. Bürgermeisterin) für uns gewinnen. Zusätzlich konnten wir uns auch über Landrat Carsten Harings und den Dezernenten Karl-Heinz Book (Landesschulbehörde) freuen. Außerdem waren Frau Daniel (Fraktionsvorsitzende FDP) und Frau Marion Vosteen (Gemeinderat, FDP) vertreten. Auch Frau Bestenborstel (Plattdeutschbeauftragte), Frau Hermes (Leitern der Außenstelle der Gemeindebücherei) und Marina Becker-Kückens (RUZ Hollen) waren dabei. Dazu kamen noch Michael Rudolph (Pressesprecher von Werder Bremen) und Nachrichtensprecher Kai von Häfen von Antenne Niedersachsen.

Die Bilder dazu finden Sie in der Galerie.