Reihenweise Volltreffer. Balltrichter für Grundschule.

Reihenweise Volltreffer. Balltrichter für Grundschule.

Es ist nun bereits eineinhalb Jahre her, dass es die letzte große Veränderung auf unserem Schulhof gab. Damals bekamen wir die Klassenzimmer im Grünen, die noch immer begeistert angenommen werden. Am letzten Dienstag war es wieder soweit, ein neues Spielgerät durfte eingeweiht werden. Hierbei handelt es sich um einen Balltrichter, in den man alleine oder in Gruppen einen Ball versenken kann. Das Spannende ist, niemand weiß, an welcher Stelle der Ball wieder aus dem Trichter herausfällt. Unsere Schüler*innen sind ganz begeistert. Wo wird der Ball wohl herauskommen? Schaffen wir es, ihn rechtzeitig zu fangen?

Unter der Leitung von Klaus Stalling konnten wir uns in den vergangenen Jahren einen sehr attraktiven, reizvollen Schulhof erarbeiten. Es fehlte jedoch noch eine Spielmöglichkeit, bei der es ums Werfen und Fangen geht. So hatten wir einen Balltrichter schon seit einigen Jahren im Blick. Ein solches Vorhaben muss natürlich auch finanziert werden.

Als es dann Anfang 2019, um die Unterstützung zur Finanzierung des Balltrichters ging, konnten wir die Landessparkasse zu Oldenburg Stiftung Wildeshauser Geest gewinnen, uns mit einer Summe von 2500 Euro zu unterstützen. An sie richtet sich ein ganz besonderer Dank.

Auch der Förderverein der Grundschule Bookholzberg stiftete weitere 300 Euro. Dass wir uns auf den Förderverein bei solchen Projekten verlassen können, freut uns immer wieder sehr und zeigt die enge und erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Schule und Förderverein. Ohne ihn würden einige Projekte des Schullebens nicht zu realisieren sein.

Um weitere finanzielle Mittel einsparen zu können, haben besonders Herr Stalling und unser Hausmeister Herr Rink die Bauarbeiten tatkräftig unterstützt.

Die Bilder dazu finden Sie in der Galerie.

 

Weihnachtsforum

Backtag

Weihnachtsforum

Wie immer am letzten Schultag vor Weihnachten trafen sich alle Klassen in der Aula, um sich auf das bevorstehende Fest einzustimmen. Zu Beginn sangen alle gemeinsam ein Weihnachtslied. Anschließend trugen die einzelne Klassen Weihnachtsgedichte und Lieder vor.
Zum Abschluss stimmten wieder alle gemeinsam ein Weihnachtslied an, bevor es (schon fast) in die Weihnachtsferien ging.
Die Bilder dazu finden Sie in der Galerie.

Backtag

Backtag

Jetzt beginnt die schönste Zeit,

Weihnachten ist nicht mehr weit.

Endlich darf ich Plätzchen backen

Und für Freunde Päckchen packen…

 

Die Bilder dazu finden Sie in der Galerie.

Bundesweiter Vorlesetag

Bundesweiter Vorlesetag

Im Schulgebäude herrschte am Freitagmorgen komplette Ruhe. Der Grund dafür war der bundesweite Vorlesetag, bei dem in allen 13 Klassen Gäste waren, deren Geschichten die Kinder lauschten.

Neben der fest im Schultag integrierten Lesezeit von 15 Minuten möchten wir durch das Vorlesen die Freude am Lesen zusätzlich erhöhen. Aus diesem Grund laden wir bereits seit über zehn Jahren am bundesweiten Vorlesetag, Erwachsene ein, um Kindern den Spaß an Büchern zu vermitteln.

Die Vorleser waren wie jedes Jahr bunt gemischt. Neben unseren Lesepaten Frau Schulten und Herr Stürzekarn konnten wir dieses Jahr Frau Gerken (Bürgermeisterin) und Frau Zießler (stellv. Bürgermeisterin) für uns gewinnen. Zusätzlich konnten wir uns auch über Landrat Carsten Harings und den Dezernenten Karl-Heinz Book (Landesschulbehörde) freuen. Außerdem waren Frau Daniel (Fraktionsvorsitzende FDP) und Frau Marion Vosteen (Gemeinderat, FDP) vertreten. Auch Frau Bestenborstel (Plattdeutschbeauftragte), Frau Hermes (Leitern der Außenstelle der Gemeindebücherei) und Marina Becker-Kückens (RUZ Hollen) waren dabei. Dazu kamen noch Michael Rudolph (Pressesprecher von Werder Bremen) und Nachrichtensprecher Kai von Häfen von Antenne Niedersachsen.

Die Bilder dazu finden Sie in der Galerie.